Offenbach (dpa) - Blauer Himmel, Sonnenschein und bis zu 27 Grad: Für die kommende Woche erwarten die Meteorologen einen nahezu perfekten Altweibersommer in Deutschland.

Nur im Schwarzwald und in Richtung Alpen könne es vereinzelt Schauer oder Gewitter geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit. Doch sorge Hoch «Renee» über Osteuropa beharrlich für Sonne.

Das Hoch bringt warme Mittelmeerluft nach Deutschland. So steigen am Sonntag die Temperaturen im Südwesten auf 25 Grad. Im Norden werden Werte um 18 Grad erreicht. Am Montag bildet sich in vielen Regionen dichter Morgennebel. Doch sobald der sich auflöst, steigen die Temperaturen auf 27 Grad im Südwesten und 19 Grad an der Nordsee.

Am Dienstag ist es im Norden und in der Mitte Deutschlands zunächst stark bewölkt. Vor allem im Mittelgebirgsraum fällt dabei etwas Regen. Doch schon gegen Mittag lockern die Wolken von Norden her wieder auf. Ab Mitte der Woche sorgt dann schon das nächste Hoch für spätsommerliches Traumwetter.