Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will der lahmenden US-Wirtschaft mit einem rund 450 Milliarden Dollar schweren Konjunkturprogramm aus der Talsohle helfen. In einer Rede vor beiden Kammern des Kongresses legte Obama in der Nacht die Eckpunkte dar. Nach Angaben des Weißen Hauses besteht das Programm im wesentlichen aus einer Senkung der Sozialabgaben für Arbeitnehmer und Firmen sowie Infrastruktur-Investitionen.