Suzuka (dpa) - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel startet auch beim Großen Preis von Japan von der Pole Position. Der Red-Bull-Pilot fuhr in der Qualifikation von Suzuka neun Tausendstelsekunden schneller als sein letzter verbliebener Titelrivale Jenson Button im McLaren. Für Vettel ist es die zwölfte Pole Position in dieser Saison. Ihm genügt morgen im Rennen ein Punkt, um zum zweiten Mal Weltmeister zu werden. Dritter wurde Lewis Hamilton im zweiten McLaren. Michael Schumacher belegte im Mercedes Rang sieben.