DFB-Elf gewinnt Qualifikationsspiel in Türkei 3:1

Istanbul (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr neuntes Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2012 gewonnen. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw besiegte in Istanbul die Türkei 3:1 (1:0). Mario Gomez (35. Minute), Thomas Müller (66.) und Bastian Schweinsteiger per Foulelfmeter (86.) erzielten die deutschen Treffer. Vor 50 000 Zuschauern besorgte Hakan Balta (79.) den zwischenzeitlichen türkischen Anschlusstreffer. Deutschland stand bereits vorher als Gruppensieger fest. Zum Qualifikations-Abschluss für die EM in Polen und der Ukraine trifft die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am kommenden Dienstag in Düsseldorf auf Belgien.

Englands Fußballer für EM qualifiziert

Podgorica (dpa) - Englands Fußball-Nationalmannschaft ist sicher bei der EM 2012 dabei. Der Weltmeister von 1966 spielte am Freitag in Montenegro 2:2 (2:1). Damit ist England in der Gruppe G mit 18 Punkten nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. In Podgorica trafen Ashley Young (11. Minute) und Darren Bent (31.) vor der Halbzeitpause, Elsad Zverotic (45.) konnte für die Gastgeber verkürzen. Andrija Delibasic traf kurz vor Schluss zum Ausgleich, durch den sich Montenegro den zweiten Platz sicherte. Englands Star Wayne Rooney sah in der 73. Minute noch die Rote Karte.

Petkovic bei China Open im Halbfinale

Peking (dpa) - Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Peking ihren Siegeszug fortgesetzt und das Halbfinale erreicht. Die Darmstädterin bezwang am Freitag im Viertelfinale die Russin Anastasia Pawljutschenkowa mit 6:3, 7:6 (7:2). Damit hat Petkovic ihre Chancen auf die erstmalige Teilnahme am Tennis-Masters in Istanbul Ende Oktober weiter verbessert. Zunächst aber strebt die 24-Jährige bei den mit 4,5 Millionen Dollar dotierten China Open den Turniersieg an. Im Halbfinale gegen die rumänische Außenseiterin Monica Niculescu, die mit 3:6, 6:3, 6:4 gegen die Russin Maria Kirilenko gewann, ist Petkovic am Samstag klar favorisiert.

Adler setzen Serie fort - Siebter Sieg