Vettel auch in Japan auf Pole Position

Suzuka (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel startet auch beim Großen Preis von Japan von der Pole Position. Der Red-Bull-Pilot fuhr am Samstag in der Qualifikation von Suzuka neun Tausendstelsekunden schneller als sein letzter verbliebener Titelrivale Jenson Button im McLaren. Für Vettel ist es die zwölfte Pole Position in dieser Saison - und das beim 15. Grand Prix 2011. Dritter wurde Lewis Hamilton im zweiten McLaren. Michael Schumacher belegte im Mercedes Rang sieben. Vettel genügt am Sonntag bereits ein Punkt, um zum zweiten Mal Weltmeister zu werden.

Deutsche Turnerinnen sichern sich Olympia-Tickets

Tokio (dpa) - Die deutschen Turnerinnen haben sich völlig überraschend im ersten Anlauf die Tickets für die Olympischen Spiele 2012 gesichert. In der Qualifikation der Turn-Weltmeisterschaften von Tokio kamen die Schützlinge von Cheftrainerin Ulla Koch auf einen kaum für möglich gehaltenen siebten Platz und buchten damit direkt die Fahrkarten nach London. Im Vorjahr waren sie noch WM-14. gewesen. Mit 221,163 Punkten zog Deutschland in das Team-Finale am Dienstag ein, erzielte damit das beste WM-Ergebnis seit zehn Jahren und holte noch drei Plätze in Einzel-Finals.

Petkovic zieht souverän ins Peking-Endspiel ein

Peking (dpa) - Andrea Petkovic ist im Eiltempo ins Endspiel des WTA-Tennisturniers von Peking gestürmt. Die 24-Jährige benötigte am Samstag im Halbfinale gerade einmal 61 Minuten, um die Rumänin Monica Niculescu mit 6:2, 6:0 vom Platz zu fegen. Im Finale am Sonntag trifft Petkovic auf die Polin Agnieszka Radwanska. Mit ihrem Siegeszug in Peking verbesserte Petkovic ihre Chancen auf die erstmalige Teilnahme am Tennis-Masters deutlich. In Istanbul treffen die besten acht Spielerinnen der Saison Ende Oktober aufeinander. Vor Beginn der China Open lag Petkovic im Masters-Ranking auf Rang neun.

Oranje-Trainer van Marwijk sauer auf FC Bayern