Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat den drei Friedensnobelpreisträgerinnen gratuliert. Die liberianische Präsidentin Ellen Johnson-Sirleaf, die liberianische Menschenrechtlerin Leymah Gbowee und die Journalistin Tawakkul Karman aus dem Jemen seien bemerkenswerte Vorbilder, nicht nur wegen ihrer Entschlusskraft und ihres Geistes. Sie würden auch daran erinnern, dass es allen besser gehe, wenn man Frauen auf der ganzen Welt mehr Macht gebe.