Suzuka (dpa) - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel ist zum zweiten Mal Weltmeister. 329 Tage nach seinem Triumph in Abu Dhabi machte der Red-Bull-Pilot in Suzuka schon im fünftletzten Saisonrennen die erneute Jubelfeier perfekt.