Mülheim/Ruhr (SID) - Der deutsche Feldhockey-Rekordmeister Uhlenhorst Mülheim hat problemlos das Achtelfinale in der Euro League erreicht. Nach dem 3:1 zum Auftakt gegen den AHTC Wien setzte sich der nationale Vizemeister im Abschlussspiel gegen den spanischen Vertreter Atletic Terrassa mit 4:2 (1:0) durch und sicherte sich damit den Gruppensieg. Die Endrunde der Euro League wird Ostern 2012 ausgespielt. Der Austragungsort steht noch nicht fest.

Die Tore für die in der zweiten Hälfte drückend überlegenen Mülheimer erzielten Johannes Schmitz (4.), Thilo Stralkowski (39.), Jan Fleckhaus (45.) und Jan-Philipp Rabente (53.). Für die Spanier waren Roc Oliva (38.) und Albert Beltran (67.) erfolgreich.