Tokio (SID) - Angeführt von einem überragenden Mehrkampf-Weltmeister Kohei Uchimura hat Gastgeber Japan zum Auftakt der Männer-Konkurrenzen bei den Welttitelkämpfen die Führung übernommen. Die Asiaten verwiesen vor 7000 Zuschauern im Tokio Metropolitan Gymnasium nach dem ersten von acht Durchgängen in der Mannschafts-Qualifikation mit 364,191 Punkten das Sextett aus den USA (361,593) und die Riege von Puerto Rico (344,460) auf die Plätze zwei und drei.

In der Einzelwertung übernahm Uchimura ebenfalls zunächst die Spitzenposition, dem 22-Jährigen am nächsten kamen die beiden US-Turner John Orozco und Danell Layva.