Berlin (dpa) - Wenn man entdeckt, dass man adoptiert ist, dann stürzen lang geglaubte Wahrheiten auf einmal in sich zusammen. Nathan Harper muss in «Atemlos - Gefährliche Wahrheiten» nicht nur mit diesem Problem kämpfen. Er wird auch von zwei bewaffneten Gruppierungen gejagt wird - und nicht weiß, warum.

John Singleton verpflichtete in seinem Film den durch «Twilight» bekannt gewordenen Taylor Lautner und inszeniert mit ihm eine Kombination aus Action-Thriller und Teenager-Film.

(Atemlos - Gefährliche Wahrheiten, USA 2011, 106 Min., FSK ab 12, von John Singleton, mit Taylor Lautner, Lily Collins, Sigourney Weaver)

Homepage des Films