Caracas (SID) - Venezuelas Fußball-Nationaltrainer Cesar Farias hat Mittelfeldspieler Yohandry Orozco vom VfL Wolfsburg aus dem Aufgebot für das WM-Qualifikationsspiel gegen Argentinien am Dienstag gestrichen. "Er ist nicht in seiner besten Verfassung", sagte Farias dem Internetportal Venezuela es Futbol.

Der 20-Jährige reagierte mit Fassung. "Ich bin noch ein junger Spieler und werde versuchen, weiter hart zu arbeiten, im in der Nationalmannschaft zu bleiben", sagte der Wolfsburger. Venezuela hatte am ersten Spieltag der südamerikanischen WM-Qualifikation am Freitag in Ecuador mit 0:2 verloren.