Berlin (dpa) - EU-Kommissions-Präsident José Manuel Barroso hat alle EU-Staaten aufgefordert, sich an der Rettung Griechenlands zu beteiligen. Dies sollten sie auch dann tun, wenn sie keine Mitglieder der Euro-Zone seien. «Ich würde mir wünschen, dass alle Länder Unterstützung leisten, wenn sie die finanziellen Möglichkeiten dazu haben. Es ist in ihrem eigenen Interesse», sagte Barroso der «Bild»-Zeitung (Dienstag). «Wenn der Euro wankt, bringt das alle Länder in Schwierigkeiten - auch die mit eigener Währung.»