Houston (USA/Texas) (SID) - Die Houston Texans müssen für den Rest der Saison in der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL auf Mario Williams verzichten. Der 26 Jahre alte Outside Linebacker hatte am Sonntag im Spiel gegen die Oakland Raiders im ersten Viertel bei einer Defensivaktion einen Riss des Brustmuskels erlitten und muss operiert werden. "Für ihn ist die Saison erledigt", sagte Houstons Cheftrainer Gary Kubiak. Mario Williams wechselte 2006 als Top Pick des Drafts zu den Houston Texans in die NFL.