London (dpa) - Nach dem Rücktritt von Liam Fox wird Großbritanniens bisheriger Verkehrsminister Philip Hammond neuer Verteidigungsminister. Das teilte die britische Regierung in London mit. Kurz zuvor hatte Fox nach massivem Druck der Öffentlichkeit bei Premierminister David Cameron seinen Rücktritt eingereicht. Er war in die Kritik geraten, nachdem er seinem engen Freund und Trauzeugen Adam Werritty Zutritt zu seinem Büro gewährt und ihn auf zahlreiche Dienstreisen mitgenommen hatte.