Yeongam (dpa) - Beim Großen Preis von Südkorea startet Lewis Hamilton im McLaren von der Pole Position. Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel musste sich beim Qualifying mit Platz 2 begnügen. Damit steht im 16. Rennen der Saison erstmals kein Red Bull auf dem ersten Startplatz. Dritter wurde Hamiltons Teamkollege Jenson Button. Nico Rosberg fuhr im Mercedes auf Rang sieben. Adrian Sutil belegte Platz zehn. Michael Schumacher und Timo Glock kamen nicht unter die Top Ten.