Berlin (dpa) - Blitzbesuch in Deutschland: Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy und Bundeskanzlerin Angela Merkel suchen in der Schuldenkrise den Schulterschluss. Mit dem Besuch will Sarkozy offensichtlich Streitigkeiten mit Merkel ausräumen. So soll der Weg für ein wirksames Maßnahmenpaket gegen die Eurokrise beim EU-Gipfel am Sonntag in Brüssel geebnet werden. Beim kurzfristig angesetzten Treffen waren nach Brüsseler Angaben auch mehrere EU-Spitzen eingeladen, unter ihnen Kommissionspräsident José Manuel Barroso.