München (dpa) - Die Streiks der Fluglotsen in Griechenland haben auch in Deutschland zu Flugausfällen geführt. Mehrere Dutzend Flüge aus und nach Deutschland wurden verschoben. Die Reiseveranstalter hatten sich mit Sonderflugplänen vorbereitet. Die griechischen Gewerkschaften legten mit ihrem Massenstreik aus Protest gegen weitere harte Sparmaßnahmen der Regierung das öffentliche Leben lahm. Ursprünglich wollten die Fluglotsen zwei Tage streiken. Dann wurde der Streik auf zwölf Stunden begrenzt, um den Tourismus zu schonen.