Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett berät heute in Berlin die langfristige Entwicklung der öffentlichen Haushalte und der Risiken für die Staatskassen. Dazu legt Finanzminister Wolfgang Schäuble den inzwischen dritten sogenannten Tragfähigkeitsbericht seines Hauses für den Trend in den nächsten Jahrzehnten vor. Danach hat sich Deutschland trotz des zuletzt starken Defizitabbaus vom Ziel langfristig tragfähiger öffentlicher Haushalte wieder ein Stück entfernt. Grund seien vor allem die Wirtschafts- und Finanzkrise, aber auch steigende Sozialkosten.