Kasan (Russland) (SID) - Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen hat wie erwartet sein Auftaktspiel in der Champions League verloren. Die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu kassierte im Duell der Sieger von 2007 und 2008 beim favorisierten russischen Titelträger Zenit Kasan eine 0:3 (20:25, 23:25, 22:25)-Niederlage. Kasan hatte im vergangenen Wettbewerb das Finale erreicht. Am 2. Spieltag der Gruppe B trifft Friedrichshafen am 26. Oktober auf den belgischen Vertreter Euphony Asse-Lennik, der sein Auftakt-Spiel gegen Remat Zalau aus Rumänien 3:2 gewann.