Berlin (dpa) - Borussia Dortmund bleibt in der Fußball-Bundesliga Tabellenführer Bayern München auf den Fersen. Der deutsche Meister kam gegen Köln zu einem klaren 5:0-Erfolg und verbesserte sich auf Rang zwei. Der bisherige Zweite Mönchengladbach verlor in Hoffenheim mit 0:1. Der neue HSV-Trainer Thorsten Fink konnte bei seinem Einstand nur einen Teilerfolg verbuchen. Die Hamburger spielten 1:1 gegen Wolfsburg. Die weiteren Ergebnisse: Kaiserslautern - Freiburg 1:0, Hertha BSC - Mainz 0:0 und Nürnberg - Stuttgart 2:2.