Köln (SID) - Am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga möchte Bayer Leverkusen nach dem 2:1-Erfolg gegen den FC Valencia in der Champions League auch in der Liga drei Punkte einfahren. Um 15.30 Uhr empfängt die Werkself Schalke 04, das in der Europa League ebenfalls erfolgreich war. Im Abendspiel um 17.30 Uhr erwartet Hannover 96 Spitzenreiter Bayern München. Mit einem Sieg würden die Münchner ihre Tabellenführung auf sechs Punkte ausbauen.

Beim Weltcup-Auftakt im österreichischen Sölden will Felix Neureuther im Riesenslalom nach überstandener Schulter-OP gleich zu Saisonbeginn ein Ausrufezeichen setzen. Mit dem ersten Durchgang geht es um 9.45 Uhr los.

Motorrad-Pilot Stefan Bradl hat beim Großen Preis von Malaysia den Titel vor Augen. In der Moto2 könnte der als erster Deutscher nach Dirk Raudies im Jahr 1993 wieder Weltmeister werden. Der 21-Jährige geht von Platz zwei ins Rennen, sein einziger Konkurrent Marc Márquez erhielt Startverbot. Gewinnt Bradl, ist der Zahlinger schon nach dem vorletzten Rennen Weltmeister. Start ist um 8.15 Uhr deutscher Zeit.

Für Schwimmer Paul Biedermann geht es beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin um den Sieg über 200 Meter Freistil. Rekord-Olympiasieger Michael Phelps aus USA geht dem direkten Duell aus dem Weg. Er verzichtet auf die Freistil-Strecken.

Bei der Rugby-WM in Neuseeland geht es um den Titel. Im Finale stehen sich der Gastgeber und Frankreich gegenüber. Alles andere als ein Sieg der "All Blacks" im eigenen Land wäre für die Neuseeländer eine nationale Katastrophe. Das Endspiel beginnt um 10.00 Uhr deutscher Zeit.