Berlin (dpa) - Die Abstimmung im Bundestag über den Euro-Rettungsschirm EFSF und die Entwicklung auf dem Krisengipfel zum Euro im Live-Ticker:

[17:15] +++ Parlamentsgremium für Eil-Beschlüsse zu Euro-Hilfen steht +++

[17:05] +++ Merkel: Die Arbeit ist noch nicht getan +++

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet vom Euro-Krisengipfel Fortschritte. «Wir haben noch eine ganze Reihe von Problemen zu lösen und Verhandlungen zu führen», sagte sie am Mittwoch unmittelbar vor Gipfelbeginn in Brüssel. «Also die Arbeit ist noch nicht getan.» Aber sie gehe fest davon, dass alle das Ziel hätten, ein ganzes Stück weiterzukommen.

[16:59] +++ Europas Banken müssen bis Juni 2012 Kapital aufstocken +++

[16:24] +++ Verhandlungen von Banken und Euro-Ländern zu Athen-Paket stocken +++

Die Verhandlungen zwischen Banken und Euro-Ländern über einen höheren Gläubigeranteil an einem zweiten Griechenland-Paket verlaufen weiter stockend. Die Gespräche seien unterbrochen worden, verlautete aus Verhandlungskreisen in Brüssel.