Los Angeles (dpa) - Nach einem Einbruch in die Villa der Schauspielerin Audrina Patridge ist eine 21-jährige Kalifornierin zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Rachel Lee, die zu den Hauptdrahtziehern einer Diebesbande zählt, hatte im vorigen Monat ihre Schuld eingeräumt, berichtete die «Los Angeles Times». Ihr wurde vorgeworfen, bei dem Einbruch in Patridges Hollywoodvilla 2009 Schmuck, Designermode und anderes Eigentum im Wert von über 40 000 Dollar entwendet zu haben.