Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat das Konzept von Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) zur Schließung zahlreicher Bundeswehr-Kasernen gebilligt. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch aus Regierungskreisen.

Nach bisherigen Informationen sollen rund 30 der bundesweit etwa 400 Bundeswehr-Standorte dicht gemacht werden. Etwa 58 Kasernen und andere militärische Einrichtungen werden zum Teil drastisch verkleinert.