Astana (SID) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Holger Fach wird sein Engagement als Trainer des kasachischen Spitzenklubs FK Lokomotive Astana beenden. "Ich hatte eine gute Zeit in Astana, aber die ist nun vorbei", sagte der 49-Jährige nach dem Ende der Saison am vergangenen Wochenende, die Astana als Vierter abschloss. Fachs Vertrag läuft zum Jahresende aus. Zuletzt war er bei Rot-Weiß Oberhausen im Gespräch, der Drittligist entschied sich aber für Mario Basler. Mit Astana hatte Fach 2010 den Pokal geholt.