München (dpa) - Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf eilt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter von Sieg zu Sieg. Zum Auftakt des 14. Spieltages bezwangen die Rheinländer Aufsteiger Dynamo Dresden mit 2:1 und festigten ihre Tabellenführung. Nach zehn Spielen ohne Sieg behielt der Karlsruher SC gegen den FC Ingolstadt mit 3:2 die Oberhand und verschaffte sich etwas Luft im Tabellenkeller. Im dritten Freitagsspiel unterlag Eintracht Braunschweig dem 1. FC Union Berlin mit 1:2.