Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Aktien haben am Mittwoch im späten Handel ihre Verluste noch etwas ausgeweitet. Der L-Dax sank auf 5793,91 Punkte, nachdem der Dax im Hauptgeschäft bereits um 2,21 Prozent auf 5829,54 Punkte abgerutscht war.

Der L-MDax ging bei 8876,43 Punkten aus dem späten Geschäft. Im Xetra-Kernhandel hatte der Index mittelgroßer Werte 2,13 Prozent auf 8871,38 Punkte verloren. Der L-TecDax beendete den Handel mit 690,70 Punkten. Zuvor war es für den Technologiewerte-Index um 1,54 Prozent auf 691,65 Punkte nach unten gegangen.