Brüssel (dpa) - In der Europäischen Union ist die Sorge vor einem atomar bewaffneten Iran deutlich gestiegen. Der neue Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde verschärfe die Besorgnis über die Art des iranischen Atomprogramms erheblich, sagte die Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton in Brüssel. Die EU werde sich jetzt mit ihren Partnern abstimmen, um eine «angemessene» Reaktion der IAEA auszuarbeiten. Der Bericht der Wiener Behörde deute stark darauf hin, dass es ein vollständiges Programm zur Entwicklung von Atomwaffen im Iran gebe.