Los Angeles (dpa) - Nach Bradley Cooper, Ben Walker und Casey Affleck stößt nun auch der britische Darsteller Rufus Sewell (44) zur Besetzung des Ensemble-Films «Paradise Lost». Dem «Hollywood Reporter» zufolge schlüpft er in die Rolle des rebellischen Erzengels Samael.

«Paradise Lost» (zu deutsch: «Das verlorene Paradies») ist die Verfilmung eines 1667 von John Milton veröffentlichten Gedichts und erzählt die Geschichte des Höllensturzes der gefallenen Engel, der Versuchung von Adam und Eva durch Satan und ihre Vertreibung aus dem Garten Eden. Der mexikanische Jungschauspieler und Sänger Diego Boneta und seine Kollegin Camilla Belle treten als Adam und Eva in Aktion. Regisseur Alex Proyas («Knowing») will Anfang 2012 mit den Dreharbeiten beginnen. Proyas und Sewell drehten 1998 bereits den Kultfilm «Dark City» zusammen. Zuletzt war der Schauspieler in der Rolle eines mysteriösen Engländers in Florian Henckel von Donnersmarcks Film «The Tourist» zu sehen.