Hamburg (SID) - Frauen-Bundestrainer Heine Jensen hat am Mittwoch seinen Kader für die unmittelbare WM-Vorbereitung vorgestellt. 16 Spielerinnen proben bei Testspielen in Norwegen (18. bis 20. November) und gegen Rekord-Olympiasieger Dänemark (22. November) den Ernstfall, bevor es zur Weltmeisterschaft in Brasilien (2. bis 18. Dezember) geht. "Wir wollen die Mannschaft, die bei der WM auflaufen wird, bereits in Norwegen und Dänemark konzentriert einspielen", sagte Jensen.

Bei der WM geht es zum Auftakt am 3. Dezember in Santos gegen Norwegen. Weitere Vorrundengegner der deutschen Mannschaft um Kapitän Isabell Klein sind Montenegro, China, Island und Angola.

Das Aufgebot der Frauen-Nationalmannschaft:

Tor: Katja Schülke (HC Leipzig), Clara Woltering (Buducnost Podgorica), Sabine Englert (FC Midtjylland)

Feld: Isabell Klein (Buxtehuder SV), Natalie Augsburg (HC Leipzig), Sabrina Richter (HSG Blomberg-Lippe), Luisa Schulze (HC Leipzig), Franziska Mietzner (Frankfurter HC), Anna Loerper (Team Tvis Holstebro), Kerstin Wohlbold (Thüringer HC), Katja Langkeit (Buxtehuder SV), Stefanie Melbeck (Buxtehuder SV), Anne Müller (HC Leipzig), Nadine Krause (Bayer Leverkusen), Nadja Nadgornaja (Thüringer HC), Anja Althaus (Viborg HK)

Reservespielerinnen: Mandy Hering (Frankfurter HC), Jana Krause, Randy Bülau (beide Buxtehuder SV), Laura Steinbach, Marlene Zapf (beide Bayer Leverkusen)