Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen Komplizen des Neonazi-Trios festgenommen, das für die Dönermordserie verantwortlich sein soll. Zudem sei die Wohnung des 37-jährigen aus der Nähe von Hannover durchsucht worden, hieß es in einer Mitteilung. Der Mann werde dringend verdächtigt, Mitglied der terroristischen Vereinigung «Nationalsozialistischer Untergrund» zu sein.