Köln (SID) - Die Klubs der Deutschen Volleyball-Liga (DVL) sind im Ranking des Europäischen Volleyball-Verbandes (CEV) jeweils um einen Platz nach oben geklettert. Somit bekommen in der Saison 2012/13 gleich neun DVL-Mannschaften einen Startplatz in den Europacup-Wettbewerben. Bei den Frauen gibt es fünf Plätze, dagegen sind nur vier Männerteams auf internationaler Ebene vertreten.

Seit der Saison 2007/08 werden die Startplätze für die Europacup-Wettbewerbe nach einer eigens entwickelten CEV-Rangliste vergeben.