Kairo (dpa) - Wenige Tage vor den Wahlen fließt in Ägypten wieder Blut. In Kairo, Alexandria und anderen Städten protestieren Tausende gegen den regierenden Militärrat. Die Bilanz: Tote und Hunderte Verletzte. Der Westen ist besorgt.