Freising (SID) - Die deutschen Basketballer sind bei der Auslosung der Qualifikations-Gruppen für die EM 2013 in Slowenien im ersten Lostopf. Dies gab die europäische Abteilung des Weltverbandes FIBA am Dienstag bekannt. Die Auslosung findet am 4. Dezember im bayerischen Freising statt. Insgesamt kämpfen 31 Nationen um 16 Startplätze bei der Endrunde.

Neben der DBB-Auswahl befinden sich Serbien, die Türkei, Finnland, Georgien und Kroatien im ersten Topf. Die bereits als Teilnehmer für die Olympischen Spiele 2012 oder die olympischen Qualifikations-Turniere feststehenden Länder wie Europameister Spanien sind bereits für die EM qualifiziert. Deutschland hatte das direkte Ticket durch das Zwischenrunden-Aus bei der EM 2011 in Litauen verpasst. Die Qualifikations-Spiele werden vom 15. August bis zum 11. September 2012 ausgetragen, das Final-Turnier in Slowenien findet vom 4. bis 22. September 2013 statt.

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist bei der Auslosung zur Qualifikation für die EM 2013 (15. bis 30. Juni in Frankreich) im zweiten Topf. Die Gruppen werden ebenfalls am 4. Dezember ausgelost.