Washington (dpa) - Die USA mokieren sich gerne über das Zögern und Zaudern der Europäer in der Eurokrise. Dabei geht in Washington gar nichts mehr. Regierung und Opposition sind im Kampf gegen die Schulden wieder einmal gescheitert. Präsident Obama reagiert sichtlich verärgert - und hofft, dass es ausgerechnet im Wahljahr 2012 doch noch Fortschritte geben könnte. Die Ratingagentur Fitch droht bereits mit einer Herabstufung der USA.