Offenbach (dpa) - Am Mittwoch ist es teils neblig-trüb oder hochnebelartig bewölkt, teils kommt auch die Sonne durch. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei etwa 5 Grad im Osten und bis 10 Grad im Westen und in Alpennähe, so der Deutsche Wetterdienst in Offenbach.

Bei anhaltendem Nebel oder Hochnebel steigen die Temperaturen tagsüber kaum an. Der Wind weht schwach, an der Küste gegen Abend auch mäßig und kommt meist aus Süd bis Südost.

In der Nacht zu Donnerstag kühlt es auf Werte von 5 Grad im Nordwesten und -2 Grad im Südosten ab. Vor allem im Südosten kann es daher auch zu Glätte durch Reif und überfrierende Nebelnässen kommen.

Deutscher Wetterdienst