Hannover (SID) - Sergio Pinto vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich pünktlich vor dem Nordduell mit dem Hamburger SV am Samstag (18.30 Uhr/Sky und Liga total!) zurückgemeldet. Der 31-Jährige stieg am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining ein und sagte danach, dass er für einen Einsatz bereit stehe. Wegen eines lädierten Sprungelenks hatte Pinto rund zwei Wochen mit dem Training ausgesetzt. Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung beim 2:1-Sieg in der Europa League beim FC Kopenhagen zugezogen.