Berlin (dpa) - Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff inszeniert im kommenden Sommer die Oper «Carmen» am Berliner Wannsee. Die Veranstalter der Seefestspiele stellten den 72-jährigen Regisseur am Mittwoch als neuen Kopf ihres Freiluftspektakels vor. «Ich habe große Lust auf Oper an diesem ungewöhnlichen Ort», sagte Schlöndorff.

Als Filmemacher ist er vor allem für seine Literaturadaptionen bekannt, darunter «Die Blechtrommel», für die er 1980 den Oscar erhielt. Schlöndorff sei der «perfekte Regisseur für diese Oper», erklärte Veranstalter Peter Schwenkow. In seinem Schaffen habe Musik immer eine große Rolle gespielt. Schlöndorff, den eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Komponisten Hans-Werner Henze verbindet, inszenierte schon zahlreiche Opern-Aufführungen.

Nach einer frustrierenden Erfahrung an der Deutschen Oper Berlin und wegen der sehr langen Planungszeiten von zwei bis drei Jahren habe er sich in letzter Zeit aber wenig mit Opern-Inszenierungen beschäftigt, sagte der Regisseur.

Die Anfrage für die Seefestspiele sei erst vor etwa zwei Wochen gekommen. «Um Gottes Willen» - das sei sein erster Gedanke gewesen. Aber er erklimme gerne schwierige Gipfel - und Freilichtspiele möge er besonders. «Außerdem kann ich mit dem Paddelboot von zu Hause anreisen», sagte der Wahl-Potsdamer.

Die deutschsprachige Inszenierung der Oper von Georges Bizet möchte der Regisseur nicht zu modern gestalten, sondern die festliche Stimmung des Wannsees nutzen. Ein Flair von Stierkampf und ein paar Fächer plane er auf jeden Fall ein. Wer die Titelrolle spielt, stehe noch nicht fest.

Mit der Inszenierung der «Zauberflöte» in der Regie von Katharina Thalbach hatten die privatwirtschaftlich organisierten Festspiele im August bei ihrem Debüt knapp 40 000 Menschen angelockt. Der erfolgreiche Start habe ihn dazu bewogen, die Festspiele in Berlin zu etablieren, sagte Schwenkow kürzlich.

Vor der Aufführung hatte es ein langes Tauziehen um die Umweltauflagen am Berliner Wannsee gegeben. Pläne in Potsdam waren gescheitert. «Carmen» soll vom 16. August bis zum 2. September 2012 bei den Seefestspielen gezeigt werden.

Seefestspiele