Berlin (dpa) - Am Abend fand in Berlin zum 60. Mal der Bundespresseball statt. Dieses Jahr stand er unter dem Motto «Metarmophosen». 2500 Gäste aus Politik, Medien und Wirtschaft feierten im Hotel Intercontinental bis in den Morgen. Traditionell tanzte Bundespräsident Christian Wulff zunächst mit der Frau des Vorsitzenden der Bundespressekonferenz und erst anschließend mit seiner Gattin, Bettina Wulff. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte wie in den Vorjahren abgesagt. Mehrere Ministerpräsidenten und Bundesminister repräsentierten aber das politische Berlin.