Islamabad (dpa) - Kampfhubschrauber der Nato sollen nach pakistanischer Darstellung einen Militär-Posten an der Grenze zu Afghanistan angegriffen haben. Dabei wurden mindestens acht pakistanische Soldaten getötet und weitere vier verletzt, teilte ein Militärsprecher mit. «Wir versuchen noch, die genauen Zahlen festzustellen», sagte der Sprecher zu dem Zwischenfall am Grenzposten Salala. Der Stützpunkt liegt in einem Gebiet, das die Taliban als Rückzugsraum nutzen.