Wellington (dpa) - In Neuseeland wird heute ein neues Parlament gewählt. Die Konservativen von Premierminister John Keys gehen als großer Favorit in das Rennen. Die Regierungspartei könnte nach jüngsten Umfragen sogar die 50-Prozent-Marke überschreiten. Der Wahlkampf war ein klassischer Schlagabtausch zwischen Konservativen und Sozialisten: Keys Partei will die öffentlichen Ausgaben kürzen. Die Labour-Partei will die Steuern für die Reichen erhöhen.