Berlin (dpa) - Erst Änderungen der EU-Verträge, dann Eurobonds. Das könnte die Losung sein, mit der Deutschland und Frankreich in eine entscheidende Woche zur Rettung des Euros gehen.