Berlin (SID) - ZDF-Intendant Markus Schächter ist vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit dem Preis "Pro Ehrenamt 2011" ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des DOSB in Berlin würdigte der deutsche Sport-Dachverband Schächter für sein Engagement.

"Es gibt in Deutschland kaum einen Fernsehsender, der wie das ZDF über Jahrzehnte hinweg auf Bundesebene den Weg und die Entwicklung des Breitensports in diesem Lande begleitet hat", sagte DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch in seiner Laudatio. Zudem habe Schächter dem organisierten Breitensport und der Vielfalt seiner Themen in den unterschiedlichsten Redaktionen Raum gegeben.

Der Preis wird seit dem Jahr 2000 vergeben und würdigt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich vorbildlich für das Ehrenamt im Sport einsetzen und günstige Rahmenbedingungen für die Ehrenamtlichen schaffen.