Offenbach (dpa) - Am Sonntag überwiegt starke Bewölkung, vor allem in der Mitte fällt zeitweise Regen. Nachmittags verstärkt sich von Westen her der Regen wieder, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Der Wind weht mäßig und zunächst gibt es nur an der Küste und auf den Bergen stürmische Böen. Im Tagesverlauf nimmt im Süden der Wind wieder zu.

Die Höchstwerte liegen bei 5 bis 10 Grad, im Süden sind bis 13 Grad möglich. In der Nacht zum Montag fällt verbreitet Regen, in Staulagen teils länger anhaltend.