Los Angeles (Kalifornien/USA) (SID) - Jerry Buss, Besitzer des 16-maligen NBA-Champions Los Angeles Lakers, ist in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Beim 77-Jährigen wurden Blutgerinnsel in den Beinen festgestellt. Ursache für die Erkrankung sollen die häufigen Reisen des Geschäftsmannes sein. Buss, Mitglied der NBA Hall of Fame, hat den Basketballklub 1979 gekauft.