München (SID) - Der EHC München treibt seine Personalplanungen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter voran. Verteidiger Johan Ejdepalm und Stürmer Jason Ulmer haben ihre auslaufenden Verträge jeweils um eine weitere Spielzeit bis 2013 verlängert. Ejdepalm spielt seit 2010 für den EHC, Ulmer kam vor der Saison aus Wolfsburg. Vor Ejdepalm und Ulmer hatten bereits die Nationalspieler Jochen Reimer und Felix Petermann sowie Stürmer Uli Maurer vorzeitig verlängert.