Brüssel/Marseille (dpa) - Dramatische Stunden für die EU: Berlin und Paris ziehen bei der Eurorettung an einem Strang, London bremst, Gipfelchef Van Rompuy verteidigt seine Kompromisspläne. Die Gemeinschaft steht auf dem Spiel. Die EZB senkte derweil ihren Leitzins auf Rekordtief. In London wurde der Banken-Stresstest veröffentlicht.