Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen Terrorverdächtigen festnehmen lassen. Der 27-jährige soll Kontakt zu mutmaßlichen Al-Kaida-Mitgliedern der sogenannten Düsseldorfer Zelle gehabt haben, die Ende April festgenommen wurden.