Stettin (dpa) - Paul Biedermann ist über 400 Meter Freistil in Europa weiter ohne Konkurrenz. Der Weltrekordler gewann bei der Kurzbahn-Europameisterschaft in Stettin seinen vierten EM-Titel in Serie über diese Distanz.

In 3:38,65 Minuten verbesserte Biedermann seine Weltjahresbestzeit von 3:40,40 deutlich. Damit sorgte der Kurzbahn-Weltmeister im ersten von 38 EM-Wettbewerben für einen erfolgreichen deutschen Auftakt. Zweiter wurde der Däne Mats Gläsner (3:39,30) vor dem Polen Pawel Korzeniowski.