Prag (SID) - Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft schlägt ihr Quartier bei der Europameisterschaft 2012 in ihrem Vorrundenspielort Breslau in Polen auf. "Wir sind glücklich, dort drei Spiele zu absolvieren. Das macht es einfach für unsere Fans", sagte Miroslav Pelta, der Vorsitzende des tschechischen Fußballverbandes FACR. Tschechien trifft in der Gruppe A auf Polen, Griechenland und Russland. Die EM findet vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine statt.